Keine Überraschungen in Hilden

selten sind sich die Wertungsrichter so einig wie in dieser Saison in der Verbandsliga 1. Lediglich der dritte und vierte Platz war im zweiten Turnier einmal getauscht. Alles anderen Platzierungen sind seit dem Saisonanfang konstant. So erhielt FOURmation auch im dritten Anlauf eine gute Wertung für den fünften Platz (4,4,5,5,5). Der Klassenerhalt ist sicher, viel wird sich also nicht mehr ändern aber vielleicht ist ja  beim Heimspiel am kommenden Wochenende noch ein  Sprung nach vorne möglich.

2019FOURmation Hilden 500

FOURmation hatte Spaß in Hilden