Unfreiwillige Trainingspause

Hallo Freunde des JMC Tanzsport,

seit dem 29.10.2020 befinden wir uns in einer unfreiwilligen Trainingspause. Aufgrund des Pandemiegeschehens ist Training in Sporthallen zurzeit nicht gestattet. Niemand kann absehen, wie lange der Zustand noch anhalten wird. Wir können nur alle hoffen, dass sich die Situation zum Sommer 2021 wieder normalisiert.

Bis dahin trainieren alle Mannschaften, also alle Hobbygruppen als auch die Wettkampfmannschaften, regelmäßig online per Zoom-Konferenz. Unsere Angebote werden gut angenommen und die Verantwortlichen des HTC sind begeistert, dass uns die allermeisten Mitglieder die Treue halten.

Besonders freuen wir uns über die Neuzugänge im Wettkampfsport-Bereich. Aber auch bei den Hobbygruppen konnten neue Mitglieder gewonnen werden, ohne dass sie bislang einen Fuß in eine Sporthalle stellen durften. Interessierte können gerne zu jeder Zeit ein Probetraining per Zoom absolvieren. Nehmt mit uns Kontakt auf.

Mehrere jugendliche Hobbytänzerinnen zeigen inzwischen Interesse am Wettkampfsport. Deshalb finden gerade Überlegungen statt, eine weitere Jugendlandesligamannschaft zu gründen. Wenn Interesse besteht in einer Jugend-Wettkampfmannschaft mitzumachen, meldet euch bitte.

Hier geht’s zum Kontaktformular.